Quittung Görg Göstl

 

Dokument mit Namensnennung "Göstl" von 1452 (Verwandtschaft nicht nachweisbar)

 

Datum:  21. Dezember 1452

AUR 1452 XII 21.

Haus-, Hof- und Staatsarchiv - Salzburg, Erzstift (798-1806)(Bestand)

 

 Quittung des Görg Göstl für Sold und Schäden, ausgestellt auf Eb Sigmund. Salzburg, 21. Dezember 1452

Facs. monasterium.net:[nbsp]http://monasterium.net/mom/AT-HHStA/SbgE/AUR_1452_XII_21/charter Originaldatierung: an sand Thomas tag des heiligen zwelifboten nach kristi geburd 1452 Iare